ashiImage hosting by Photobucket
  Startseite
  Archiv
  2006 - Das Video
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   ashi.de
   chiara-suckers.de
   Sparkys Blog
   Marybubu
   Herms Farm
   Freakie
   Nakilicious
   UKIYO
   Olsens Blog
   Goerenblog
   De La Muerte

http://myblog.de/ashi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
DJ Kaisen sagt!

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Nächstes mal wieder Comics, versprochen, aber der musste jetzt sein, wuahahaha!!

Die Mädels weinen auch schon am Telefon... "Ich möchte mal wieder 'nen richtig langen, prächtigen, heißen Blogeintrag!!"

Kriegt ihr, nächstes Mal! Heute DJ KAISEN!! HAHAHA!!!
26.6.07 21:26


PC Action 8/2007

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Da haben Sparky und ich uns aber mal ordentlich mit Fame bekleckert! Da lassen wir sogar den niveaulosen Humor des Nerd-Blättchens mal unter den Tisch fallen. Die Kollegin vom Hörspiel "Der Boon" hat's immerhin härter getroffen. Die darf sich nämlich über einen äußerst beknackten Jenna Jameson-Vergleich freuen, wenn sie das Heft an der Tanke findet. Da is' nix mit "Guck mal Mutti, ich bin in der Zeitung!" Find ich nicht gut. Aber meine Fresse neben dem wunderschönen Sparky in allen deutschen Zeitschriftenhandlungen - DAS find ich gut!
25.6.07 00:00


DJ Momoratz rastet aus #2

Einen Tag zu spät, aber es ist da! Palle und Heidi haben fleißig gerätselt und völlig problemlos das Mysterium der großen 90'er Jahre Hitsingle "Fred Come To Bed" gelöst. E-Rotic ist übrigens ganz großes Kino, aber das habe ich ja schon mehrfach erwähnt. Ich kann mich einfach für keinen Lieblingstrack entscheiden... Willy Use A Billy, Max Don't Have Sex With Your Ex (It Will Make Your Life Complex) oder doch eher Fritz Love My Tits!? Derartige Reimschwulste MUSS man doch einfach lieben.

DJ Momoratz hat inzwischen allerdings seine Liebe zu ganz neuen Ufern entdeckt, und verbreitet zur späten Stunde der indie:night, wenn sich schwarzes Vinyl in buntes Discolicht hüllt und im Sumpf der puren Trashmusik versinkt, einen Künstler, der von uns stets vernachlässigt wurde. Was ein Ende haben muss!!



Beachter auch den tollen Übergang zum nächsten Track!! Die hohe Kunst des DJ-ings ist das. Ihr seht also, ihr habt was verpasst. Das war's dann erstmal mit Videos bis zur nächsten Nacht. Demnächst hoffentlich mal wieder Zeichnungen, aber der Streeess, ihr wisst ja.

See You Soon Silly Boon Under The Moon I Have Way Too Much To Tun, UNFZ UNFZ UNFZ!!
20.6.07 01:09


DJ Momoratz rastet aus #1

Alter Schwede, war das ein Wochenende, hier! Wer fleißig aufgepasst hat, hier hin und wieder rumgeschnüffelt hat und generell knallbunte Flyer voll schön findet, dürfte von unserer indie:night am Freitag ja bereits im Vornherein Wind bekommen haben. Tatsächlich hatten wir eine unsagbar gute Party mit 2848919 wunderschönen Menschen und supertoller BRZZZ Musik.
Das eigentliche Highlight ist ja aber eher so gegen 02:00, wenn DJ Momoratz (hier eher bekannt als "Der Götz") seinen Flitz kriegt und den derbsten Trash aus der Plattenkiste zieht.



Wenn ihr bis morgen - also Montag 21:00 - rauskriegt, welcher Track da läuft, und mir sagen könnt, was der verrückte DJ da mit seiner Schallplatte tut, gibt es den Spaß morgen nochmal mit Bushidos Sonnenbank-Flavour. Also genau hingehört und hingeschaut und dann noch einmal schlafen. Vielleicht auch nur Mittags ein Stündchen!

Die Zeit läuft, eeey!
17.6.07 21:22


morgen:nacht - Eine Werbeunterbrechung

Da will ich vieeele Leute sehen!!

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Hier noch'n paar Hammer-Randinfos aus'm Myspace-Bulletin!

/////////////////////LINE-UP

21:00 - 22:00 DJ ROSTIG
Frau Rostig, zum ersten Mal hinter den indie:night-Tellern, wird ordentlich mit Stonerrock vorglühen, und alles bringen, was nach staubigen Gitarren klingt und gut poltert. Alle AnhängerInnen der Stoner-Fraktion kommen hier voll auf ihre Kosten, und dürfen sich überraschen lassen, was die Dame noch im Gepäck hat.

22:00 - 23:00 DJ ASHI
Danach beglückt euch meine Wenigkeit mit indie:krachern zum Abgehen. Neben den gewohnt feinen Brechern der alternativen Pop- und Rockmusik dürft ihr euch schonmal zu halb-elektronischen Dance-Hits die Füße zertanzen, die ihr ganz bestimmt nicht in der Dorfdisse hört. Es sei denn, ihr habt eine besonders coole Dorfdisse. Habt ihr ein Schwein!

23:00 - 00:00 DJ MOMORATZ
Die letzte Stunde vor Mitternacht füllt unser Dancemonster Momoratz, der sich für diesen Abend auf frisches Territorium wagt und heiße Dance-Scheiben aus dem Indie / Electro / Remix Bereich mitbringt. Wir bitten um Open Mindness und hoffen, ihr seid READY TO UFF. ;]

00:00 - XX:XX "Alledreisusammen"
Punkt Mitternacht vergessen wir Zucht und Ordnung, scheißen auf Planung und Organisation und drehen richtig auf! Aufgelegt wird alles, was Spaß macht und gerade passt, und die drei DJs wechseln sich nach Lust und Laune ab. Wer jetzt schon zu Hause ist, verdient eine Träne des Mitleids, denn der verpasst das Beste. Auja, das wird hawt, hier!

/////////////////////STARGAST

Eigentlich ist allein unsere Türsteherin jeden Cent des Eintrittspreises wert!! Um die Kasse wird sich an diesem Abend nämlich keine geringere als DIE FLIEDERKÖNIGIN Bad Frankenhausens kümmern! Echte Stadtprominenz also wird euch den Stempel ins Paradies auf den Handrücken bolzen. Da staunt ihr.

So, jetzt will ich aber Massen sehen!
14.6.07 12:21


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung