ashiImage hosting by Photobucket
  Startseite
  Archiv
  2006 - Das Video
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   ashi.de
   chiara-suckers.de
   Sparkys Blog
   Marybubu
   Herms Farm
   Freakie
   Nakilicious
   UKIYO
   Olsens Blog
   Goerenblog
   De La Muerte

https://myblog.de/ashi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kaffeekranz bei Tante Renate

Nu aber!! Wiuuu, wiuuu. Jetzt ist gleich Montag, also in drei Stunden ungefähr, und das heißt mal wieder - das Wochenende ist rum. Die Wochenenden im doch noch recht frischen Jahr scheinen sich hier eiskalt um die Wette zu battlen. Voll Harder, Faster, Stronger, Better mäßig irgendwie. Mir soll's recht sein, aber irgendwo ist auch mal Schluss. Heute zum Beispiel! Viel dicker als gestern Nacht darfs nämlich nicht mehr werden, sonst platzt der Kopf und dann hat man am Morgen danach Ecstasy-Depressionen ganz ohne Ecstasy.
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
*Anmerkung 1

Richtig gelesen, es ging ins Erfurter Centrum. Grund des Ausflugs: Der Tante Renate. Ihr erinnert euch, den hatten wir schonmal, mit Youtube-Video und so. Die Techno-Dance-Machine mit Stromgitarre, Gamepad, Tastenbrett und Laserlightsupercannon. Sind wir halt Fanboy-mäßig hinterhergereist. Dass uns da aber generell so eine prächtige Nacht erwartet, kam doch recht überraschend. Plötzlich sind die Provinzdörfler im Party-Paradies angekommen und wissen garnicht, wo sie zuerst hingehen sollen. Da ein frisches Freestyle-Battle, da verschranzter Drum'n'Bass Beat, hier ein paar Bloc Party Kracher und überhaupt. Da sieht man auch schonmal über die ein oder andere Muse-Coverband hinweg (ich meine... WTF!?) Da wackelt der Arsch zum Banquet Remix, da nickt der Kopf zu Flowin' Immo (LIVE!) und da zuckt das Bein zum Klick-Klack-Schranz. Schön, dass man sich zwischendurch dann in der Sitzecke noch fein unterhalten kann, und Smalltalk mit ÜBERTANTE war auch drin! Was'n netter Kerl, ey! Mary warf irgendwann mal ganz gewagt das Wort "Technohobbit" in den Raum, und ich finde das trifft es fast schon gut, haha! Das Angeber-Foto mit Tante ist leider nicht so schön geworden. Da gabs in der Bravo mal diese Rubrik wo man Fotos einschicken konnte, wenn man 'nen Star am Flughafen getroffen hat oder so. Da sollte jetzt meine Grinsebacke neben Renate abgedruckt sein, aber so super sind Fotohandys ja dann doch wieder nicht. Wunderkind das ich bin hab ich mir natürlich trotzdem was einfallen lassen und das Ganze dann einfach mal 1:1 digital re-gepainted oder so. Da können sich die ganzen Realistic Airbrush Futzies mal an die Wand gemalt fühlen hier!
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
Ich gebe zu, es gibt Abzüge in der B-Note. Tante Renate sieht in Wirklichkeit nicht aus wie ein aufgedunsener Frosch und mein Jacket war schwarz. Dafür sieht man im Hintergrund wunderbar eine Hälfte des Elektro-Duos Juri Gagarin sitzen, und wen deren "Bedroom Or Dancefloor" Remix kalt lässt, der bleibt in Zukunft sowieso HEIM!

So, jetzt Hauptact, Tante Renade hier!! Muss ich noch was sagen!? Seit langem nicht mehr so ausgiebig den Tanzflur gefeiert und den Stinke-Alltag aus den Poren geschwitzt! (Ieeh, der hat 'geschwitzt' gesagt!!) Auch gelernt: es muss nicht immer Mitsingen sein! Ein "DÖÖÖP, DÖDÖDÖÖÖP, DÖDÖDÖÖP DÖP DÖP DÖP DÖP DÖP, DÖDÖDÖDÖÖÖP!!!" kann sehr wohl zufriedenstellen! (Wer den Track errät kriegt hier total viele Punkte.) Der Tante Renate - Anwärter auf den Award zum heißesten Live-Shit des Jahres. Deshalb gibt's jetzt noch ein Video, und alle dürfen mal drauf tekken. Ist ja 'n Multimediamedium hier, warum also nicht dauernd irgendwas multimediales machen!? Web Zwo Null, Alltah, Web Zwo Null!

Man beachte auch den tollen Perry Rhodan Schriftzug, uuuh. Jetzt alle noch 'ne Runde surfen und ihr seid befreit.

Tante Renate auf Myspace
Tante Renate Zuhause
Tante Renate Tagebuch

Bis zum nächsten Mal, und danke für die rege Kommentarflut zur Zeit, die ich mit dem heutigen Mammuteintrag endlich mal wieder gedämpft haben sollte. Harhar.

*Anmerkung 1: Auf Bild zwei wird niemand erschossen, ist mir auch eben erst aufgefallen. Das Rot im Hintergrund sollte auch kein Blut sein, ihr wisst ja inzwischen wie Ashitaka-Blut aufm Bildschirm aussieht. Das war so 'ne derbe Spielzeugknarre / Laserpointer Kombi, ganz groß!
11.3.07 22:10
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


garo (11.3.07 22:22)
Tantchen Techno war wirklich wie aus Zucker. Die Lasserpointer Dinger waren zwar leicht nervig aber hey: DÖÖÖP, DÖDÖDÖÖÖP, DÖDÖDÖÖP DÖP DÖP DÖP DÖP DÖP, DÖDÖDÖDÖÖÖP!!!
Yeahr...trotzdem... X____X


.ashitaka / Website (11.3.07 22:44)
NICHTS GEGEN DIE LIGHTSUPERRIFLE!!!

War geil Garo, sollte öfter in deiner Heimatcity vorbeischauen!


garo (11.3.07 22:51)
Blad ist 6 Jahre Besetzt Festival da kommen auch die Herren Juri Gagarin. Um es mal gesagt zu haben


Mülli (12.3.07 02:33)
Sehr schöner Blogeintrag! Vor allem die Zeichnungen sind allererste Sahne! Gut zu hören, dass das neue Jahr bei dir gleich so weiterzugehen scheint, wie das letzte aufgehört hat.

Prüfwort: crypt... Das erinnert mich an meine Kindheit... Tales from the crypt XD


Mary (12.3.07 10:42)
Ich fands auch schön am samstag..nur mal so *_____*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung